Ich habe meinen Visumsantrag zurückgezogen. Was muss ich tun?

Wenn Du in Deinem Heimatland bist und Dein Visum abgelehnt wurde oder Du Deinen Antrag auf ein Visum zurückgezogen hast oder Du noch kein Visum beantragt hast, weil Du Deine Reise nach Deutschland doch nicht antreten möchtest, benötigen wir folgendes Dokument:

  • eine offizielle Bestätigung der deutschen Botschaft/des Konsulats, die uns die Schließung Deines Kontos gestatte

Bitte sende uns ein Foto oder ein Scan dieses Dokuments an support@fintiba.com.

Für den Fall, dass Dein Visum abgelehnt wurde, ist der Ablehnungsbescheid ein gültiges Dokument, um Dein Konto zu schließen.

Nachdem wir das Dokument geprüft haben, werden wir das Geld auf das Konto überweisen, von dem es auf das Sperrkonto überwiesen wurde.

War dieser Beitrag hilfreich?
66 von 108 fanden dies hilfreich