Wie hoch ist die Gebühr für internationale Überweisungen?


Die Gebühren für internationale Überweisungen, können je nach Bank in Deinem Heimatland, stark variieren. Wir empfehlen Dir daher, alle Informationen hierzu bei Deiner Bank vor Ort bei der Überweisung des erforderlichen Sperrbetrages zu erfragen, um sicherzustellen, dass das Sperrkonto vollständig gedeckt sein wird. Bitte beachte, dass wir die Sperrbestätigung nur dann ausstellen können, wenn der gesamte erforderliche Betrag gedeckt ist.

Bitte beachte: Auslandsüberweisungen können bis zu einer Woche dauern (in seltenen Fällen bis zu zwei Wochen). Dies hängt stark davon ab, von welche Bank das Geld überwiesen wurde und über welche Korrespondenzbanken das Geld überwiesen wird.

Sobald wir Das Geld erhalten haben, erhälst Du automatisch eine Benachrichtigung per E-Mail. Deine Sperrbestätigung ist dann im „Documents“ Bereich deines Fintiba Accounts verfügbar. 

💡 Keine zusätzliche Überweisungsgebühren mehr!

Wusstest Du schon, dass Du das Geld in Deiner Währung auf ein lokales Konto unseres Partners ohne zusätzliche Überweisungsgebühren überweisen kannst? Weitere Informationen findest Du hier

War dieser Beitrag hilfreich?
41 von 83 fanden dies hilfreich