Wie kann ich die Fintiba Mietkautionsbürgschaft bei Bedarf kündigen?

Die Mietkautionsbürgschaft kann durch Rücksendung der Originalversion der Bürgschaftsurkunde an die Zeichnungsstelle ias - Internationale Assekuranz Service GmbH gekündigt werden, die Du, um von allen Zahlungsverpflichtungen befreit zu sein, einfach an folgende Adresse sendest:

 

Kleiner Ort 1

28357 Bremen

Deutschland

 

Hinweis:Bitte beachte, dass die Laufzeit des Vertrages 12 Monate beträgt. Wenn Du die Mietkautionsbürgschaft vor Ablauf dieses Vertrages kündigst, gilt weiterhin die Mindestjahresgebühr, die nicht von der Zeichnungsstelle erstattet wird.

 

Die Mietkautionsbürgschaft endet, wenn der Mietvertrag beendet ist und der Vermieter keine Ansprüche mehr aus dem Mietverhältnis geltend macht. Der Vermieter sendet dann die Bürgschaftsurkunde an die Zeichnungsstelle ias - Internationale Assekuranz Service GmbH zurück oder übergibt sie Dir.

Wenn der Vermieter Dir das Garantiezertifikat zurückgibt, musst Du es selbst an ias zurücksenden.

War dieser Beitrag hilfreich?
3 von 11 fanden dies hilfreich