Wie kann ich mich auf eine erfolgreiche Video-Legitimation vorbereiten

  1. Für die Video-Legitimation solltest Du den Reisepass im Original benutzen, den Du auch für Deine Kontoeröffnung bei Fintiba verwendet hast. Ganz WICHTIG: Auf die E-Mail-Adresse und/oder Mobilfunknummer, die zur Registrierung verwendet wurde, muss der Zugriff gewährleistet sein.
  2. Den Ident Token benötigst Du, um den Videocall zu starten. Du bekommst Ihn entweder von [verify-U] oder Fintiba per E-Mail zugeschickt (je nachdem ob Du den Call über die Fintiba oder [verify-U] App startest. Bitte überprüfe Deine E-Mails (inklusive Spam-Ordner) und halte den Ident Token bereit. Den OTP (Einmal-Pin) bekommst Du erst am Ende des Videocalls.
  3. Bitte lade die [verify-U] mobile App auf Dein Smartphone und starte den Videoanruf von dort aus:
    1. Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.cybits.vu.videoident&hl=de
    2. oder iPhone: https://itunes.apple.com/de/app/verify-u-video-ident/id1316054117?mt=8
  4. Falls Du die [verify-U] App nicht herunterladen kannst und die Legitimation an einem PC über Internet-Browser (Google Chrome) machst, solltest Du am besten 2 Geräte dabei haben /Handy oder Laptop/Tablet.
  5. Für eine erfolgreiche Videolegitimation muss eine gute Internetverbindung sichergestellt sein, bitte eventuell die Verbindung der Universität, Internetcafé oder Hotspots nutzen. Eine LTE Qualität muss erreicht werden, bei 3G oder weniger kann leider kein erfolgreicher Video-Call zustande kommen.
  6. Der Call findet auf Deutsch oder Englisch statt; bei Sprachproblemen kannst Du einen Übersetzer dabei haben, das ist okay! Es ist aber wichtig, dass Du die Fragen während des Videocalls selbst beantwortest.
  7. Bitte denke daran, dass Du während des Calls gute Lichtverhältnisse hast, es sollte hell sein (optimalerweise hast Du auch eine Taschenlampe dabei), der Videoagent muss Dich und Deinen Pass gut sehen können. Auch eine ruhige/ungestörte Umgebung trägt zum Erfolg bei.
  8. Bitte bereite Dich auf folgende „To Do’s“ während des Calls vor: „Reisepass in die Kamera halten“, damit der Agent die Hologramme sehen kann; „Pass in verschiedene Richtungen neigen“, damit die Sicherheitsmerkmale geprüft werden können. Bei Smartphone/Tablets bitte Bildschirmrotation einschalten.

Bitte stelle dich auf ca. 10-15 Min Länge des Video-Calls ein. Für weitere Fragen bzgl. der Video-Legitimation, kannst Du Dich auch gerne direkt an [verify-U] per E-mail unter support@verify-u.de oder telefonisch unter 0900 1 837 439 wenden.

Hier haben wir noch ein Video für Dich, das den Prozess der Video-Legitimation erklärt:

 

War dieser Beitrag hilfreich?
144 von 186 fanden dies hilfreich