Gibt es Unterschiede bei der Krankenversicherung für Arbeitssuchende und Arbeitnehmer*Innen?

Die Einreise nach Deutschland mit einem Arbeitssuchenden-Visum oder Arbeitsvisum (sofern Du bereits einen Job gefunden hast) hat maßgebliche Auswirkung auf die Art von Versicherung, die Du während Deines Aufenthalts benötigst. In beiden Fällen ist es notwendig für die gesamte Zeitspanne versichert zu sein. Welche Unterschiede sich dadurch ergeben, kannst Du hier nachlesen:

Arbeitssuchende Arbeitnehmer*Innen
Arbeitssuchende brauchen für gewöhnlich eine private Krankenversicherung, während sie einen Job in Deutschland suchen. Außerdem verdienen Arbeitssuchende noch kein Gehalt, daher ist ein Finanznachweis wie etwa über ein Sperrkonto ebenfalls notwendig. Wenn Du arbeitssuchend bist, haben wir die perfekte Lösung für Dich mit unserem Fintiba Plus Paket. parat:
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich