Kann ich mein Sperrkonto für Minderjährige verlängern?

Ein Sperrkonto für Minderjährige kann grundsätzlich verlängert werden. Hierbei gibt es allerdings zwei unterschiedliche Prozesse. Sollte der Visumsbewerber zum Zeitpunkt der Verlängerung weiterhin minderjährig sein, kann das bestehende Sperrkonto ganz einfach direkt über Fintiba Konto verlängert werden. Sollte das Kind allerdings zum Zeitpunkt der Verlängerung bereits volljährig sein, muss ein eigenes Konto eröffnet werden. Auch hierbei muss die Verlängerung vom Sperrkonto für Minderjährige aus gestartet werden. Der Wunsch der Verlängerung muss dann bestätigt werden und das Kind muss dann ein neues Sperrkonto eröffnen, welches es dann mit dem „alten“ Konto verknüpfen kann, sodass der restliche Sperrbetrag von diesem Konto auf ein Neues übertragen werden kann.

 

Alle Zwischenschritte hierfür werden direkt im Fintiba Konto angezeigt und beschrieben.

 

Bitte beachte aber, dass bei der Verlängerung des Kontos eines Volljährigen die Auszahlungen pausiert werden, bis die Auszahlungen im neuen Konto aufgesetzt wurden, sobald der Verknüpfungsprozess gestartet wurde. Bitte behalte dies im Kopf.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 2 fanden dies hilfreich