Was ist der Prozess hinter dem Fintiba Plus Paket?

1) Registrierung

Klicke hier,um das Fintiba Plus Paket zu erhalten:

  • Sperrkonto — in 10 Minuten* eröffnet und offiziell vom Auswärtigen Amt genehmigt
  • Krankenversicherung (gesetzlich und/oder privat) — auf Deine individuellen Bedürfnisse zugeschnittenes Paket, inklusive kostenloser Reisekrankenversicherung

2) Kontoeröffnung 

Zur Eröffnung des Sperrkontos benötigst Du nur Deinen Reisepass. Je nach Deiner Nationalität wirst Du entweder durch die automatische Verifizierung geführt oder gebeten, einen Reisepass und ein Pass-Selfie zur manuellen Verifizierung hochzuladen. Nachdem das Konto in Deinem Namen eröffnet worden ist, kann der gesperrte Betrag auf Dein deutsches Konto überwiesen werden.

In der Fintiba-App findest Du ein Feld "Nächster Schritt", das Dich durch den Prozess führt und Dir immer Deine letzten ToDos anzeigt. Mit einem Klick gelangst Du zu den Bereichen, in denen Du die Informationen eingeben kannst, die für Dein Sperrkonto und Deine Krankenversicherung benötigt werden.

3) Geldtransfer & offizielle Bestätigungen

Für die Überweisung des Geldes auf Dein Konto empfehlen wir unser Angebot Fintiba Transfer, mit dem Du Dein Geld in Deiner Landeswährung ohne zusätzliche Gebühren überweisen kannst. Nach Eingang des gewünschten Sperrbetrags wird die Sperrbestätigung ausgestellt. Die Bestätigung für Deine kostenlose Reisekrankenversicherung wird gleichzeitig bereitgestellt.

4) Visum Termin

Die Sperrbestätigung sowie der Reisekrankenversicherungsnachweis werden benötigt, um ein Visum für Deutschland bei der örtlichen Botschaft oder dem Konsulat zu beantragen. 

5) Entsperren des Kontos

Folge diesen Schritten, um Zugang zu Deinem Sperrbetrag zu erhalten: 

  • Visum Upload: Lade ein Bild deines Visums hoch und gib das Datum des Visumsbeginns ein. 
  • Deutsche Adresse: Trage Deine deutsche Adresse ein – dies kann auch eine temporäre Adresse sein.
  • Portraitfoto: Lade ein Passfoto von Dir hoch, das später für Deine Krankenversicherungskarte verwendet wird. 
  • Immatrikulationsbescheinigung: Lade Deine Immatrikualtionsbescheinung in Deinem Fintiba Konto hoch, um den Versicherungsprozess abzuschließen.
  • Legitimation: Je nach Deinem Legitimationsstatus kannst Du die Auszahlungen sofort einrichten oder den zusätzlichen Legitimationsschritt durchführen.
  • Verbinde Dein Smartphone: Falls Du es noch nicht erledigt hast, gib Deine Handynummer an.

6) Aktivierung der Versicherungen

  • Private Krankenversicherung (MAWISTA Student) — aktiviert, sobald Du Deine Auszahlungen vom Sperrkonto auf Dein Girokonto einrichtest.
  • Gesetzliche Krankenversicherung (DAK) — DAK informiert Deine Hochschule digital über Deine gesetzliche Krankenversicherung, damit Du eingeschrieben werden kannst. Du erhältst anschließend innerhalb der nächsten 3-4 Wochen Deine Versicherungskarte der DAK per Post an Deine deutsche Adresse.

7) Aufsetzen der Auszahlungen

Die Zahlung des monatlichen Betrags wird auf ein deutsches Girokonto überwiesen. Dieses Konto kann bei einer Bank Deiner Wahl in Deutschland eröffnet werden. Fintiba wird Dich dabei unterstützen. Du richtest in deiner Fintiba-App einen Dauerauftrag auf Dein Girokonto ein und erhältst Deine Auszahlungen automatisch jeden Monat.

 

PAKET SICHERN

 

* Mit unserer KI-Technologie wird Dein Reisepass innerhalb von Minuten überprüft und Du kannst Dein Geld sofort überweisen. Bitte beachte, dass Russland, die Ukraine, Kuba, der Iran, Syrien, Nordkorea und die Region der Krim derzeit nicht für dieses Verfahren in Frage kommen. Für diese Länder sind alternative Passverifizierungsoptionen verfügbar, die ebenfalls eine schnelle Sperrkontoeröffnung gewährleisten.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich