Wie bekomme ich Zugang zu meinem Geld, wenn ich in Deutschland bin?

Sobald Du in Deutschland bist und den Legitimationsprozess abgeschlossen hast, benötigst Du ein reguläres Bankkonto/Girokonto bei einer beliebigen Bank in Deutschland oder auf ein EU-SEPA Konto einrichten .
 
WICHTIG: Das Sperrkonto über Fintiba bei Sutor Bank GmbH ist kein Girokonto für tägliche Geschäfte und Überweisungen.
 

Wir haben nützliche Informationen über die Eröffnung eines regulären Bankkontos im Abschnitt "Girokonto" Deiner Fintiba App für Dich bereitgestellt.

Bring mich zu meinem Konto

Unten haben wir eine kurze Infografik vorbereitet, die die wichtigsten Schritte des Prozesses aufzeigen.

Prozessübersicht
Zusammengefasst sind die Bedingungen:
  • Du hast uns Dein Visum oder vergleichbares Aufenthaltsdokument hochgeladen und unser Team hat dieses verifiziert.
  • Deine Legitimation ist abgeschlossen. Du findest mehr Infos hierzu in 'Relevante Artikel'
  • Du benötigst ein Bankkonto mit einer Bank in Deutschland oder im SEPA-Gebiet.
  • Dein Smartphone muss mit Deinem Fintiba Account verbunden sein.
Nachdem dies erledigt ist, erhälst Du weitere Anweisungen in Deiner Fintiba App, wie Du die Auszahlungen aufsetzen kannst.

Note: Falls Du ein Girokonto bei einer deutschen Bank eröffnen möchtest, aber  noch keine Meldebescheinigung durch die Registrierung beim Bürgeramt erhalten hast, kannst Du ein sogenanntes "Basiskonto" oder "Girokonto für Jedermann" in Deutschland eröffnen. Mehr Informationen dazu findest Du hier

Relevante Artikel

War dieser Beitrag hilfreich?
2135 von 2737 fanden dies hilfreich