Muss ich den gesamten gesperrten Betrag mit einer Überweisung überweisen?

Die Überweisung des Sperrbetrags sollte immer in einer Überweisung erfolgen und Du solltest nicht mehr als den erforderlichen Betrag für Dein Visum überweisen. Uns sind Limitationen von Geldtransfers für einige Länder bekannt. Deshalb sind Ausnahmen (z.B. Indien) möglicherweise erlaubt. Bitte überprüfe Dein individuelles Transfer Information Dokument, welches Du in Deinem Konto finden kannst, für weitere Informationen.

Der maximale Einzahlungsbetrag ist auf der ersten Seite Deines Dokuments "Transfer and Account Information" angegeben. Die Dokumente, die Du für Deinen Visumantrag benötigst, werden ausgestellt, sobald wir den Erhalt des vollen Überweisungsbetrages auf Deinem Konto bestätigen können.
Du kannst dann alle erforderlichen Dokumente in Deinem Fintiba-Konto herunterladen.

NEU! Der schnellste Weg an eine Sperrbestätigung zu kommen, jetzt noch schneller!

Hol Dir Deine Sperrbestätigung sofort ! Nur eine Kreditkartenzahlung über den vollen Betrag mit Fintiba Transfer!

War dieser Beitrag hilfreich?
145 von 299 fanden dies hilfreich